• Buchrezension
  • Angstbiene Tobi: Heldenhaft mutig (Duftbuch) - Buchrezension
Angstbiene Tobi: Heldenhaft mutig (Duftbuch) - Buchrezension

Angstbiene Tobi: Heldenhaft mutig (Duftbuch) - Buchrezension

Anzeige

vom

Angstbiene Tobi ist ein liebevoll illustriertes Duftbuch, mit einer Geschichte wie Freundschaft dabei helfen kann, Angst in Mut zu verwandeln. Ausserdem zeigt die Geschichte auch die Folgen von Littering für die Natur und die Tiere auf.

Ergotopia

Anzeige

Tobi die Angstbiene war noch nie ausserhalb seines Bienenhäuschens. Nicht mal sein allerbester Freund Eloy kann ihn dazu bewegen mit ihm zusammen einen abenteuerlichen Ausflug zu machen. Tobi hat einfach vor allem Fremden Angst. Doch als er seinen Freund am nächsten Morgen nicht mehr finden kann, verlässt er zum aller ersten Mal sein Bienenhäuschen, um seinen Freund zu suchen. Dabei erlebt er viele Abenteuer, wird immer mutiger, hilft anderen Insekten dabei, die wegen dem rumliegenden Abfall in Gefahr geraten sind, findet neue Freunde und rettet seinen besten Freund Eloy. Danach ist nichts mehr wie es war und Tobi kann mit seinen neuen Freunden endlich die Welt entdecken.

Es werden in diesem Buch viele lustige Fantasiewörter verwendet, um Dinge zu beschreiben. Zum Beispiel Ein Herrlich Duftlings Dingsbums oder Matsch Sumpf Schleim, was mir und meinen Kindern sehr gefällt. Die 14 Düfte sind gut zu erkennen und auch meine Kleinste blättert und schnüffelt immer wieder beigeistert in diesem Buch.

Auf der letzten Doppelseite hat es noch einige Tipps für kleine und grosse Bienenfreude, wie man den Bienen und der Natur helfen kann.

Wir lieben dieses Buch und werden es sicher immer wieder lesen.

Cover des Buches Angstbiene Tobi: Heldenhaft mutig (Duftbuch)

Angstbiene Tobi: Heldenhaft mutig (Duftbuch) von Jacqueline Kauer

Autor(in) Jacqueline Kauer
Verlag KaleaBook
Erscheinungsdatum 15. Oktober 2019
ISBN 3906234118
Aktueller Preis ab 25.90 EUR
Anzeige
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Leserfeedback

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare