500.000 Stimmen für Frieden
    Anzeige:

    Jeder Mensch kann einen Unterschied machen. Wir müssen nur anfangen. Uns trauen, daran glauben und andere um Unterstützung bitten. Dann wird es gelingen. Oder nicht? Wir finden es heraus: 500.000 Stimmen für Frieden.
    Anzeige:

    Ergotopia

    500.000 Stimmen für den Frieden - das ist die bisher weltgrößte Aktion für den Frieden. Und sie wurde nicht von einem Unternehmen, von einer Organisation oder einem Promi initiiert. Nein, sie kommt von einem Unbekannten. Von mir. Und sie könnte genauso gut von Dir kommen.

    Ich bin überzeugt, dass viel mehr möglich ist, als wir immer glauben. Wir trauen uns nur zu oft nicht, es für möglich zu halten oder halten uns für zu klein. Ich möchte das nicht mehr. Ich will glauben, dass so ziemlich alles möglich ist und dass wir die Welt verändern können. Also mache ich es einfach und mit Deiner Unterstützung wird es gelingen.

    In einer Zeit, in der Angst und Gewalt die täglichen Nachrichten dominieren und viele den Eindruck haben, die letzten Freunde des Friedens in einer zunehmen feindlichen gesinnten Gesellschaft zu sein, möchte ich ein Zeichen für Frieden setzen.

    Ich bin überzeugt, dass Millionen von Menschen in Deutschland für den Frieden sind - dass wir viele sind, nur momentan kaum zu hören. Wir können uns Gehör verschaffen. Wir können zeigen, wie viele wir sind und das wir für den Frieden und ein friedliches Miteinander einstehen. Mit dieser Friedensaktion. Erreichen wir 500.000 Stimmen?

    Mitmachen geht ganz einfach:
    1. Link klicken: www.protopia.vision/frieden
    2. Auf unterstützten (mit facebook / twitter / tumblr) klicken
    3. Autorisieren / Bestätigen

    4. Link teilen; Freunde einladen :)

    Ein Donnerschlag des Friedens: 500.000 Stimmen
    Am 1. Januar 2017 um 13 Uhr wird im Namen aller Unterstützer zeitgleich die gleiche Botschaft des Friedens in den sozialen Medien verbreitet. Bei 500.000 Unterstützern erreichen wir so ziemlich jedes deutschsprachige Profil.

    Die Botschaft des Friedens wird dann so laut sein, dass Frieden zum Thema dieses Tages wird und Hass, Gewalt und Angst für einen Moment Sendepause haben.

    Verschaffen wir uns Gehör. Zeigen wir, dass wir für Frieden sind. 
    Zeigen wir, dass alles möglich ist, sobald wir uns gemeinsam darauf konzentrieren.

    Vielen Dank für Deine Unterstützung!
    Matthias

    Karte

    Start/Ziel tauschen

    Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
    Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

    Benutzer-Kommentare

    Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
    Haben Sie schon ein Konto?
    Kommentare
    Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
    Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)