Nachricht für Welpen | Quelle: https://www.facebook.com/GraniteHillsVet

Welpe wollte nicht fressen - Tierarzt setzte sich zu ihm in den Käfig bis er das Vertrauen des Hundes gewann

Graycie, ein Pitbull Welpe, war in einer sehr schlechten Verfassung, als sie in eine Tierklinik kam. Sie war so verängstigt, dass sie ihr Futter verweigerte. Doch Tierarzt, Dr. Andy Mathis, wollte die kleine Hündin nicht aufgeben und fand heraus, wie er das Vertrauen von ihr gewinnen konnte. Wie er den kleinen Hund rettete berührt die Menschen auf der ganzen Welt. Das Video dieser Geschichte verbreitete sich rasant auf allen sozialen Netzwerken.
Anzeige:
Das Vertrauen eines verängstigten Hundes zu erlangen, kann sehr lange dauern. Doch als die kleine Pitbull Hündin Graycie in die Tierklinik "Granite Hills Animal Care" in Elberton, Georgia (USA) eingeliefert wurde, war sie schon fast am Verhungern. Aufgrund vieler Krankheiten mussten die Tierschützer schnell handeln um das Leben des Welpen zu retten. Aus Angst fasste der kleine Hund sein Futter nicht an.

Der Veterinär, Dr. Andy Mathis, setzte sich schließlich zu Graycie in den Käfig, und aß genüsslich sein eigenes Essen ohne sie groß zu beachten. Dabei reichte er ihr immer wieder eine Hand voll Leckerlies bis die kleine begann selbstständig aus ihrem Napf zu essen.
Nach einer Weile durfte er den Welpen sogar streicheln.
Mit dieser Aktion rettete er Graycie wohl das Leben. Das Tierheim stellte das Video schließlich online. Die Menschen waren so gerührt, und spendeten für Graycie. Neben Geldspenden bekam sie viele Spielsachen. Nun sucht der Tierarzt eine Familie die die Kleine bei sich aufnimmt. Die gute Nachricht ist, dass bereits viele Menschen gemeldet haben, die dem Welpen ein Zuhause schenken möchten. Aufgrund der vielen Bewerber weist der Tierarzt auf Facebook darauf hin, dass es noch viele tausende Hunde wie Graycie gibt, die ein liebevolles Zuhause suchen und Unterstützung brauchen.


Wie Graycie heute aussieht, seht ihr in der Galerie unter diesem Beitrag.

Positive Nachrichten, 2016 | Hunde und Tierrettung

Quelle: Andy Mathis | Facebook

Fotos

Gute Nachricht für Welpen | Quelle: https://www.facebook.com/GraniteHillsVet
 
5.0 (2)
Bewertung schreiben


NEWSLETTER

E-Mail eintragen


Anzeige:

Benutzerkommentare

2 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0

Sehr berührend!

Antwort des Verfassers

Danke Liesa für Deinen Kommentar. Schön, dass Dir der Beitrag gefällt :)
Liebe Grüße

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Gesamteindruck 
 
5.0

Es braucht einfach ein Bißchen Zeit um das Vertrauen eines Hundes zu gewinnen. Toll, dass sich dieser Arzt diese Zeit nimmt.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 

Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.