• Positive Nachrichten
Sohn findet obdachlosen Vater nach acht Jahren via Twitter

Familienzusammenführung in Zeiten sozialer Netzwerke
Sohn findet obdachlosen Vater nach acht Jahren via Twitter

Anzeige:

Gute Nachrichten aus Hamburg - Deutschland

Alles begann mit einem Tweet. Die Internetgemeinde suchte - und fand - Normans Vater in Hamburg.
Auch interessant


Ergotopia

Es ist über acht Jahre her, dass Norman, der mittlerweile im amerikanischen Boston lebt, seinen Vater gesehen und gehört hatte.
Weihnachten 2017 startete er einen berührenden Aufruf via Twitter, in dem er um Mithilfe bei der Suche nach seinem Vater bat. Bis auf einen vagen Tipp, er könne sich in Hamburg aufhalten, sowie ein altes Foto, das Klaus, so der Name seines Vaters, zeigte, hatte Norman nichts.
Er bekam unzählige Hinweise und Tipps, bis schließlich ein Hamburger Normans Vater erkannte.
 
Bereits zum Jahreswechsel kam es zu einem ersten Telefonat zwischen Vater und Sohn, gefolgt von einem Treffen, für das Norman Mitte Januar extra aus Amerika nach Hamburg flog.
 
In einem Tweet auf Twitter teilte er allen Followern mit:
„Mir fehlen die Worte. Ich bin so dankbar. Ihr habt mir meinen Papa wiedergegeben!"
 
 
Quelle: n-tv
Bilderquelle: Screenshot Twitter @deintherapeut

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Haben Sie schon ein Konto?
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung der Nur positive Nachrichten Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.