Quelle: Mattel

Kurvige Barbie - die berühmteste Puppe der Welt wird endlich kurvig

Seit 57 Jahren gibt es sie. Die Rede ist von einer kleinen Puppe namens Barbie. Aufgrund starker Umsatzeinbrüche bricht Hersteller Mattel eine Tradition. Die Puppe gibt es jetzt nicht mehr nur in der Version eines Magermodels sondern auch in einer kurvigen und damit realitätsnahen Version.

Anzeige:

Was hat Barbie in den letzten 57 Jahren nicht alles gemacht. Sie war US-Präsidentin, Model, Chirurgin, Pilotin und sogar Astronauten. Dabei machte sie immer die gleiche Figur, die immer wieder für Diskussionen sorgte. Der dünne Körper war vielen ein Dorn im Auge, da viele kleine Mädchen ihrem Idol nacheiferten und genau so dünn sein wollten.

Mit neuen Körperformen möchte Mattel das Image der berühmtesten Puppe der Welt wieder ins rechte Licht rücken. Ab jetzt gibt es Barbie nicht nur als kurvige Puppe, sondern auch mit unterschiedlichen Hautfarben und Größen. Die Puppen mit dem Namen "Fashionistas 2016" werden exklusiv über Amazon verkauft. In Deutschland sind die neuen Puppen allerdings noch nicht erhältlich.

Die Idee einer kurvigen Puppe finden wir sehr gut.

Fotos

Quelle: Mattel
Quelle: Mattel
Quelle: Mattel
 
4.5 (1)
Bewertung schreiben


NEWSLETTER

E-Mail eintragen


Anzeige:

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
4.5
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
4.5
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 

Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.