Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss

Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss

Gute Nachrichten aus SANT JUST DESVERN - Spanien

Der Architekt Ricardo Bofill verwandelt die Ruine einer alten Fabrik in eine Villa. Mit seinem surrealen Bauwerk hebt er das Wort Upcycling auf eine neue Stufe. Was wirkt wie ein Gebäude aus einem Endzeit Hollywood Blockbuster, ist in der Nähe von Barcelona Realität. Wir erzählen die Geschichte von "La fábrica" und zeigen die schönsten Bilder.
Anzeige:

Die Geschichte von "La fábricia"
Als der Architekt Ricardo Bofill 1973 zum ersten Mal die verlassene Zementfabrik besuchte, fand er riesige Silos, einen hohen Schornstein, vier Kilometer unterirdische Tunnel und Maschinenräume in gutem Zustand vor. Die Fabrik wurde in der ersten Industralisierungsperiode von Katalonien errichtet. Danach wurde sie mehrfach erweitert und wurde zu einem Konstrukt aus vielen Anbauten.

Der spanische Architekt war fasziniert von den surrealen Treppen die ins Nichts zu führen schienen und von den riesigen Räumen mit ihren seltsamen Proportionen die zugleich magisch wirkten.

Verführt durch die vielen Widersprüche und Mehrdeutigkeiten des Ortes, hat er sich entschlossen, die Fabrik zu erhalten und seine ursprüngliche Brutalität in ein Kunstwerk zu verwandeln. Was er, und sein Team des Architekturbüros "Taller de Arquitectura", aus der alten Zementfabrik "La fábrica" machten, wirkt heute wie eine Dornröschenschloss aus einer anderen Zeit.

Heute lebt und arbeitet Bofill in der alten Fabrik.
"Ich habe das Gefühl in einem geschlossenen Universum zu leben, das mich vor dem Draußen und dem Alltag schützt.",
so Bofill.

Die Bauarbeiten sind auch nach 40 Jahren noch nicht abgeschlossen
Die Bauarbeiten an dem Gebäude dauert mehr als eineinhalb Jahre. Die Umbauarbeiten mussten zum Teil mit Dynamit und Bohrhämmern bewerkstelligt werden. Bofill vergleicht heute die Arbeiten mit denen eines Bildhauers. Schwierigkeiten machten die Arbeiten an den Silos. Diese waren mit Zement gefüllt. Der Staub der dadurch entstand erschwerte die Bauarbeiten massiv. Im Anschluss wurden die alten Fabrikgebäude begrünt. Heute wachsen Pflanzen an den Fassaden und unterstreichen so das magische Aussehen. In der letzten Phase wurde die Struktur des Gebäudes verändert und der Grundriss in Arbeits- und Wohnbereich aufgeteilt.

Heute dient das Gebäude als Arbeits- und Wohnraum
Sein Team arbeitet heute in den ehemaligen Fabrik-Silos auf vier Etagen. Diese sind mit einer Wendeltreppe verbunden. Die Räume sorgen laut Bofill für ein ideales Umfeld für die individuelle Konzentration und Kreativität seines Teams. Sein eigenes Büro befindet sich im ersten Stock in einem minimalistischen Raum mit vier Metern Deckenhöhe und unberührten weißen Wänden und einem Teppich.

In den ehemaligen unterirdischen Tunneln befinden sich die Modellwerkstatt und die Archivräume des Architekturbüros.

Bofill lebt auch in der alten Fabrik, die er seit über 40 Jahren umbaut und erneuert.
"Die Fabrik ist ein magischer Ort, deren Atmosphäre nur sehr schwer von einem profanen Auge wahrgenommen werden kann.",
so Bofill.

Wir zeigen euch die Bilder der alten und neuen "Fabrik".

Quelle: Ricardo Bofill

Fotos

Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss
Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss
Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss
Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss
Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss
Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss
Alte Fabrik in Villa verwandelt - Architekt schafft aus der Ruine einer Zementfabrik ein Schloss

Location

SANT JUST DESVERN Spanien
 
0.0 (0)
Bewertung schreiben


NEWSLETTER


 
0.0 (0)
Bewertung schreiben

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare

Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.