• Positive Nachrichten
Anonyme Weihnachtsmänner spenden Millionen

Wohltätigkeit für Heilig Abend
Anonyme Weihnachtsmänner spenden Millionen

Anzeige:

Gute Nachrichten aus - USA

Für ein Kinderlächeln an Weihnachten spenden hunderte Amerikaner viel Geld.
Auch interessant


Ergotopia

Der Amerikaner Charlie K. konnte und wollte nicht weiter mit ansehen, wie viele Eltern ihren Kindern zu Weihnachten nichts schenken können, oder nur dann, wenn sie es über das „Layaway“-Prinzip erwerben (eine Art Finanzierung, bei der die Geschenke über einen gewissen Zeitraum finanziell abgestottert, jedoch sofort mitgenommen, werden können). „LayawaySanta" darf er sich nun guten Gewissens nennen, nachdem er 11.000 Dollar in einem Spielzeugladen hinterlegte und so dafür sorgte, dass für finanziell schwachen Eltern das Abzahlen der Raten hinfällig wird.

Jedes Jahr kommen auf diesem Wege, oft anonym, Millionen Dollar zusammen, um den Kindern unterm Weihnachtsbaum das ein oder andere zusätzliche Lächeln auf die Lippen zaubern zu können.
 
 
Quelle: n-tv
 
0.0
 
5.0 (1)
Bewertung schreiben

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
 
0.0
 
5.0 (1)
Bewertung schreiben

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.