Dieses Einweggeschirr ist innerhalb von 30 Tagen vollständig kompostierbar

Für Catering, Festivals und Events
Dieses Einweggeschirr ist innerhalb von 30 Tagen vollständig kompostierbar

von Good NewsGood News
Anzeige

Gute Nachrichten aus Warschau - Polen vom

Biotrem und The Good Plate haben biologisch abbaubares Einweggeschirr aus Weizenkleie entwickelt, das sowohl für kalte, als auch warme Speisen geeignet ist und in Backöfen und Mikrowellen genutzt werden kann.


Ergotopia

Anzeige
 
Hier kann das nachhaltige Einweggeschirr gekauft werden.

Herstellung

Jerzy Wysocki entwickelte ein sauberes und umweltfreundliches Herstellungsverfahren zur Fertigung des Einweggeschirrs aus Weizenkleie. Eine hohe Temperatur und Druck sind das Erfolgsrezept der Methode. Die Teller werden nur aus Weizenkleie und einer geringen Menge an Wasser hergestellt. 

Umweltbilanz

Beim Herstellungsverfahren werden keine chemischen Substanzen oder Kleber verwendet, keine großen Mengen an Wasser verbraucht und die Weizenkleie stammt aus der Umgebung. 
Biotrem setzt nicht auf Billig-, sondern nur auf Premiumprodukte, „deshalb kooperieren wir auch nur mit wenigen Getreidemühlen, deren Qualität und Mahlverfahren wir ständig evaluieren können“, erklärt Biotrem.
Außerdem wird für das Einweggeschirr kein neuer Rohstoff abgebaut, da Weizenkleie die Rückstände sind, die während der Mehlherstellung zurückbleiben. Aus einer Tonne reiner, essbarer Weizenkleie werden bis zu 10.000 Teller, Schalen oder Tabletts hergestellt, die nach 30 Tagen vollständig biologisch abbaubar sind. Außerdem kann man in das Geschirr hineinbeißen, da zur Herstellung essbare Weizenkleie verwendet wird. Wenn die Teller ohne Soßen oder anderen Flüssigkeiten genutzt werden, können sie auch mehrere Jahre halten. Biotrem Produkte stellen somit eine nachhaltige Alternative zum Einweggeschirr aus Kunststoff oder Papier dar.
 
Wir haben alle eine Wahl:
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Leserfeedback

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
G
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0