In Texas gibt es einen behindertengerechten Wasserpark (Video)
Anzeige:

Gute Nachrichten aus Texas - USA

In San Antonio, Texas, gibt es nun einen behindertengerechten Wasserpark. Die Betreiber sagen, dass Morgan’s Inspiration Island für jeden zugänglich sei. Es gibt dort einen River Boat Adventure Ride, Wasserspielplätze, ein Baumhaus und ein Piratenschiff – alles ist mit dem Rollstuhl erreichbar.
Auch interessant


Ergotopia

"Morgan’s Inspiration Island ist kein Behinderten-Park, es ist ein Park der Inklusion", sagt Gründer Gordon Hartman.
Der Park wurde von Ärzten, Therapeuten, Lehrern, Eltern und Pflegekräften entwickelt. Ziel war es, einen Wasserpark zu bauen, indem Menschen mit Behinderungen Spaß haben können.

Morgan’s Inspiration Island wurde am 17. Juni 2017 eröffnet und soll bis Mitte August täglich geöffnet sein. Der Wasserpark liegt direkt neben dem Freizeitpark Morgan’s Wonderland. Für beide Parks bezahlen Menschen mit Behinderungen keinen Eintritt.

Wasserfeste Rollstühle können von Besuchern ausgeliehen werden. Für den Fall, dass die Eltern ihre Kinder verlieren, gibt es Armbänder mit einem Sender. Dieser zeigt an, wo sich das Kind gerade befindet. 

Quelle: bento

So sieht der Wasserpark aus:

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)