EU: Verbot von kostenlosen Plastiktüten ab 2018

EU: Verbot von kostenlosen Plastiktüten ab 2018

von Good NewsGood News
Anzeige

Gute Nachrichten aus Europa - vom

Ab 2018 sollen Einzelhändler keine kostenlosen Plastiktüten mehr herausgeben dürfen. Die EU möchte damit die Umwelt schützen und den Konsum nachhaltiger gestalten.

Plastiktüten werden pro Bürger rationiert:
Das Europäische Parlament stimte einem Gesetzentwurf zu, der vorsieht, dass jeder Bürger bis 2019 durchschnittlich 90 oder weniger Tüten pro Jahr verbrauchen darf. 6 Jahre später sollen es weniger als 40 Plastiktüten pro Bürger pro Jahr sein. Um dieses Ziel zu erreichen dürfen ab 2018 keine kostenlosen Tragetaschen herausgegeben werden. Wie genau dieses Ziel erreicht werden soll, darf jeder Mitgliedsstaat selber entscheiden. Ob bestimmte Plastiktüten komplett verboten werden, oder alle Plastiktüten Geld kosten, können die Regierungen selber entscheiden. 

Als Alternative könnte jeder Bürger Stoffbeutel zum Einkauf mitnehmen, um so wenig wie möglich Plastik zu verbrauchen. Zum Beispiel diese Einkaufstasche aus Bio-Baumwolle:

Ergotopia

Anzeige
Quelle: Welt
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Leserfeedback

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare