Wie werde ich glücklich? 10 Ideen für Dein Glück.

Hier sind 11 Gratis-Ideen mit Glücksgarantie!!

Stellst du dir auch des öfteren die Frage: "Wie werde ich so richtig happy?" Und vor allem: "Wie bleibe ich es?". Mit diesen kostenlosen Tipps könnt ihr euch viele tolle Momente in euer Leben zaubern :-)
Anzeige:

Idee 1: Unbekannte anlächeln
Schenkt auf der Straße einem Wildfremden frei und unverhohlen ein Lächeln und freut euch über seine Verblüffung. Die meisten werden dein Lächeln erwidern - dieses schöne Gefühl solltest du den ganzen Tag genießen und auch der Unbekannte wird das tun.

Idee 2: Einen Berg besteigen
Es kann mühsam, anstrengend oder auch langweilig sein. Aber wenn du es geschafft hast, ganz oben stehst und du auf die Welt hinabschaust, spürst du Kraft, dein Durchhaltevermögen und das Gefühl voller Leben zu sein.

Idee 3: Einen Satz aufschreiben
Schreibt ein Tagebuch! Aber belastet es nicht mit seitenlangen Beschreibungen des Tages, sondern beschränkt es auf einen Satz - über ein wichtiges Ereignis, ein Vorhaben oder eine Erkenntnis. Das genügt, um zu erfassen, wo man gerade im Leben steht.

Idee 4: Ballast abwerfen
Du hast bestimmt "Krempel" den du nicht mehr brauchst wie z.B.: Bücher, die du nicht mehr liest; Kleidung, die du nicht mehr anziehst; Verschenkt diese Sachen, somit hast du weniger was dich belastet und ein anderer freut sich.

Idee 5: Kinder-Rat beherzigen
Kinder haben eine besondere Sicht auf die Dinge. Und das ist auch ein Gewinn für dich. Frage deshalb bei der nächsten Entscheidung nach der Meinung eines Kindes und hört genau zu - es lohnt sich.

Idee 6: Meditieren lernen
Es gibt tausend Arten zu meditieren. Anfänger konzentrieren sich am besten auf ihren Atem, während du nur ruhig da sitzt. Schweifen die Gedanken ab, lenke sie wieder auf deinen Atem zurück. Vielleicht kommt dir eine Eingebung, vielleicht auch nicht. In jedem Fall bist du nachher ruhiger, entspannter und ganz bei dir.

Idee 7: Alte Freunde anrufen
Ihr habt seit Jahren nicht mehr miteinander gesprochen und doch gemeinsame Erlebnisse und Gedanken geteilt. Lasst diese Freundschaft nicht verblassen, sondern greift zum Telefon und überrascht einen alten Freund, knüpft an Vergangenes an.

Idee 8: Die Eltern Geschichten erzählen lassen
...oder eure Großeltern. Wahrscheinlich werden die erst einmal sagen: "Da gibt es doch nichts Besonderes." Fragt genau nach: Freunde, Erfahrungen, gute und schlechte Zeiten - es wird sicher Bemerkenswertes zum Vorschein kommen.

Idee 9: Sorgen von fern betrachten
Kaputtes Auto, Konto im Minus, Prüfung verpatzt - alles Sorgen, die uns belasten. Wechselt die Perspektive: Stell dir vor, wie du diese Dinge in einigen Jahren siehst.

Idee 10: Post-its für Fremde
In der U-Bahn, in der Umkleidekabine oder in Leihbüchern - hinterlasst an öffentlichen Orten heitere und ermunternde Botschaften für andere, notiert auf Post-its.

Idee 11: Dankbar sein
Wir neigen dazu, Dinge selbstverständlich zu halten. Erst wenn wir sie verlieren, merken wir, wie wertvoll sie für uns waren. Lernt es zu schätzen, dass du Familie, Freunde und Frieden hast - das verbessert die Lebensqualität und schützt vor Neid.

Ich möchte euch noch einen wunderbaren Film empfehlen: "Ein Brief für dich" - passt zu Idee 10 :-)
Ich wünsche euch viel Freude und Spaß beim ausprobieren!!

Anzeige: DVD: Ein Brief für Dich auf Amazon

P.S.: Tue anderen stets Gutes und es fällt tausendfach auf dich zurück!!!
Bild: Photo by Mi PHAM on Unsplash
 
0.0
 
0.0 (0)
Bewertung schreiben

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?

Dies war ein grandioser Gastbeitrag! Werde auch Gastautor und schreibe Deine eigene Kolumne, Gedanken oder Beiträge auf den "Nur positiven Nachrichten". Jetzt Artikel schreiben !

 
0.0
 
0.0 (0)
Bewertung schreiben

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.