Hilfsprojekt für Läden in Berlin

GN Updated

Viele Geschäftsleute sind derzeit vor der Insolvenz bedroht, da die Einnahmen fehlen. Die Idee ist so einfach wie genial. Ob Restaurant, Bar, Club, Theater oder Museum, wer seinen Lieblingsladen in Berlin retten will, hat ab sofort die Möglichkeit einen Gutschein zu kaufen. Dieser kann dann eingelöst werden, wenn der Laden wieder geöffnet hat. Seit vergangenem Montag ist die Seite online: Helfen.Berlin

Wer seinen Lieblingsort nicht in der Liste findet, wird dazu aufgerufen, den Betreibern von der Plattform zu erzählen, sodass möglichst viele Läden diese Krise überstehen können. Eine wichtige Info: Sollte der Laden dennoch pleite gehen, so gibt es das Geld für den Gutschein nicht zurück. 

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Kommentare