Motivierende Sprüche auf nur-positive-nachrichten.de

Wenn Worte nicht zu Taten werden! Die Energie der Worte

Unser Wortschatz ist mächtig, denn aus Worten werden oftmals Taten. Doch mit manchen behindern wir uns in unserem Erfolg, und erreichen das Gegenteil von dem was wir so geplant haben. Warum du mehr auf deine Worte achten solltest, erfährst du hier!
Anzeige:
Ich möchte vorweg mit einem Gedicht starten:

Achte auf
Deine Gedanken, denn sie werden Worte. 
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen. 
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. 
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter. 
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Talmud

Auch deine Worte sind viel mächtiger als du denkst. Sie beeinflussen dich im Handeln und dein Umfeld im Umgang mit dir. Wenn du sie so benutzt, dass niemand anderes sie klar und deutlich versteht, wirst du vielleicht eine Menge Chaos und Stress haben. Auch wirst du vielleicht ständig das Gefühl haben, dass du nie an dein Ziel gelangst. Und vielleicht wird dir auch permanent vor Augen
geführt, dass du als "Hans Dampf in allen Gassen" unterwegs sein musst, damit du überhaupt
über die Runden kommst.

Wenn du nun kopfnickend vor deinem Bildschirm sitzt, möchte ich dich einladen, einen klaren
und deutlichen Satz zu formulieren, aus dem direkt auf den ersten Blick zu erkennen ist, was du wirklich willst!

Der kann so deutlich lauten wie zum Beispiel:

"Ich werde ab sofort alles für meinen Erfolg tun." oder
"Ab sofort werde ich mich ganz bewusst um meine Gesundheit kümmern!" 

Je nach Lebensthema fallen die Sätze natürlich unterschiedlich aus. Und manchmal bedarf es auch mehr als einen Satz als direkte und klare Formulierung sich selbst gegenüber. Was jedoch mit dem einen Satz in deinem Leben passiert, du machst einen Anfang. Du machst dir dein Problem oder dein Ziel bewusst, und gehst den wichtigen ersten Schritt.


Wirklich wichtig ist, dass du dabei deine Worte wirklich ganz klar auf dein Ziel fokussierst. Bitte benutze dafür ganz deutlich deine Person und Wörter wie "werde" oder "habe ich beschlossen" und setze ein realistisch zu erreichendes Ziel dahinter.

"Ich habe beschlossen bis zum 01.06.2016 mein Gewicht um 5 Kilogramm zu reduzieren.", "Ich werde
bis Ostern einen Betrag in Höhe von 100 Euro mit Gerümpel aus meinem Keller verdient haben." 

Auch hier variieren die Möglichkeiten je nach Thema. Schreibe dir also diesen einen wichtigen richtungweisenden Satz auf und hänge ihn sichtbar an die Stellen in deiner Wohnung, deinem Auto und wo auch immer du oft bist. So richtest du die Aufmerksamkeit direkt auf dein Ziel. Wenn es
schnell gehen soll, dann sage deinen persönlichen Satz gerne hin und wieder auch mal laut, zum Beispiel morgens beim Zähneputzen oder abends beim Zubettgehen. Und nun wirst du eins ganz schnell feststellen. Nämlich, dass deinen Worten Taten folgen. Plötzlich ergeben sich auf wundersame Weise Möglichkeiten, wie die nächsten Flohmarkttermine, der Newsletter für dein Gewichtsproblem, die Stellenanzeige die plötzlich deinen beruflichen Erfolg nach vorne bringt. 

"Die Energie folgt der Absicht!"

Wir müssen unsere Absicht bloß klar definieren! Ansonsten hangeln wir uns von Graubereich zu  raubereich, und verlieren die Möglichkeit unsere Ziele zu verwirklichen. Denn wir wissen in dem Fall ja gar nicht konkret, was wir wirklich wollen. Aber das ändern wir ja nun. :-) 


Ein ganz konkretes Beispiel gefällig? Du bist hier auf einer Seite unterwegs, die ihr Ziel klar definiert hat. Es geht um "Nur positive Nachrichten". Klar und deutlich! Daniel hatte wohl irgendwann genug von den vielen Mainstreammeldungen, die mit dem Leid auf der Welt Reichweite generieren und uns mitteilen, dass das alles ist, was unser Leben ausmachen soll. Dabei gibt es so viele schöne Facetten, welche uns Menschen miteinander verbindet. So viele positive Geschichte, Nachrichten und Stories welche uns tagtäglich über viele Kanäle erreichen. Doch damit lässt sich kein Geld verdienen, und sie berühren unsere Triggerpunkte anders, als die Nachrichten über Terror, Krieg und weltwirtschaftliche Finanzprobleme. Hier wurde also klar und deutlich mitgeteilt, dass es hier um  positive Nachrichten geht. Und der Erfolg gibt ihm recht, jeder weiß, was er hier finden wird. Und das Tolle daran ist, dass auch du dich damit beschäftigst, die positiven Geschichten aus deinem Leben und deinem Umfeld zu erkennen. Ein wunderbares Beispiel also für den Spruch "Die Energie folgt der Absicht!"

Worte werden also zu unseren Handlungen. Oder nicht? Wenn sie richtig formuliert werden, mit Sicherheit. Und wenn eine ernste Absicht dahintersteht mit Sicherheit auch. Doch es gibt auch einige Worte, mit denen wir unsere Entscheidung direkt in einem Satz schon wieder in Frage stellen. Mit denen wir unsere Ziele und uns selbst nicht wirklich Ernst nehmen, oder uns zu schade
sind mal wirklich kräftig Gas zu geben. Vielleicht achtest du mal ganz konkret ob deine Worte zukünftig besser mit deinen Handlungen übereinstimmen. 

Wenn ihr dazu mehr lesen möchtet, dann besucht mich auf www.pimpyoursoul.de oder bei FacebookAuf meinem Blog werde ich euch die zwei am häufig verwendeten Wörter zeigen, welche deinem Erfolg und deinem Ziel definitiv im Weg stehen. 
 
4.5 (1)
Bewertung schreiben


NEWSLETTER

E-Mail eintragen


Dies war ein grandioser Gastbeitrag! Werde auch Gastautor und schreibe Deine eigene Kolumne, Gedanken oder Beiträge auf den "Nur positiven Nachrichten". Jetzt Artikel schreiben !

Anzeige:

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
4.5
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
4.5
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 

Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.