Warum dieser Vater seinen Sohn jeden Tag 14 Kilometer trägt verdient unseren Respekt

Warum dieser Vater seinen Sohn jeden Tag 14 Kilometer trägt verdient unseren Respekt

Dieser Papa trägt seinen Sohn jeden Tag 14 Kilometer. Warum er das macht wird Dein Herz berühren.

Anzeige:

 

Der Zwölfjährige Xiao ist nur 90 Zentimeter groß. Seine Beine und Arme sind verdreht und sein Rücken gekrümmt. Er kann nicht laufen. Damit der kleine Junge in die Schule gehen kann, trägt ihn sein Vater Yu Xukang jeden Tag 8 Kilometer in die Schule und zurück. Die naheliegenden Schulen wollten den Jungen nicht aufnehmen, da die richtige Ausstattung fehlte. Nur eine Schule erklärte sich bereit ihn zu unterrichten.

 

Nun steht der alleinerziehende Vater jeden morgen um fünf Uhr auf um Xiao rechtzeitig zum Unterricht zu bringen. Da sich seine Arbeitsstelle in seinem Heimatdorf befindet, marschiert der liebende Vater den Weg zurück um anschließend seinen Sohn wieder von der Fengxi Schule, im Südosten der chinesischen Provinz Sichuan, abzuholen. In den letzten Monaten lief er etwa 2560 Kilometer.

 

Nachdem die Geschichte nun in zahlreichen Medien veröffentlicht wurde, wurde nun auch die Regierung auf die beiden aufmerksam. Man möchte den beiden nun eine Wohnung in der Nähe der Schule bereitstellen. Der Traum, dass sein Sohn irgendwann studieren kann, könnte sich nun für Yu Xukang erfüllen.

 
0.0 (0)
Bewertung schreiben


NEWSLETTER

E-Mail eintragen


Anzeige:

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare

Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.