After Near Death Car Accident, Bride Will Walk Down the Aisle on Wedding Day

Querschnittsgelähmte Braut geht zum Altar - Starker Wille und große Liebe

Vor drei Jahren geschah im Leben von Katie Breland etwas das ihr Leben veränderte. Nach einem Autounfall war die junge Frau querschnittsgelähmt. Zu dieser Zeit war Katie bereits verlobt. Ihr Freund Odie hatte ihr im vergangenen Jahr einen wunderschönen Heiratsantrag gemacht. Hüftabwärts gelähmt sagte Katie zu ihrer Schwester noch im Krankenhaus:"Ich werde nicht heirate, bevor ich nicht zum Altar gehen kann."

Anzeige:

Diese Geschichte zeigt, dass ein starker Wille Berge versetzen kann, denn Katie trainierte ab diesem Zeitpunkt unermüdlich um ihren größten Wunsch wahr werden zu lassen. Und im September letzten Jahres war es dann tatsächlich soweit. Katie schreitete mit der Unterstützung ihres Vaters und ihres Physiotherapeuthen zum Altar und heiratete ihren geliebten Verlobten Odie Hughes.

 
0.0 (0)
Bewertung schreiben


NEWSLETTER

E-Mail eintragen


Anzeige:

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare

Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.