Guy Gets Smothered by Bunnies on Japan's Rabbit Island!

Diese Insel wird nur von Kaninchen bewohnt.

Die kleine japanische Insel Ökunoshima war bis zum Ende des 2. Weltkriegs ein streng geheimer Versuchsort für Chemiewaffen. Doch mit Ende des Krieges wurden die Versuche gestoppt und die Anlagen zerstört. Die Kaninchen die zu Vorschungszwecken hier gehalten wurden, entließ ein Tierschützer in die Freiheit.

 Doch da die Kaninchen auf der Insel keine natürlichen Feinde haben entwickelte sich eine große Population die heute ein großer Touristenmagnet ist. Die Kaninchen sind so anhänglich das sie sich aus der Hand füttern lassen und dadurch das sie weder durch andere Tiere oder Menschen gejagt werden sterben sie irgendwann nach einem ganzen glücklichen Kaninchenleben an Altersschwäche. 

 Eine süße aber auch skurrile Insel mit einer berührenden Geschichte !

Anzeige:
 
3.5 (1)
Bewertung schreiben


NEWSLETTER

E-Mail eintragen


Anzeige:

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
3.5
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
3.5
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 

Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.